Info: Blockheizkraftwerke (BHKW)

Micro BHKW, Mini BHKW, BHKW, Brennstoffzelle

BHKW = Block-Heiz-Kraft-Werk  >> Geräte mit Doppelnutzen die Strom und Wärme erzeugen

  • System 1 mit Brennstoffzelle: Durch einen chemischen Prozess wird Gas in Strom umgewandelt und dabei freiwerdende Reaktionswärme zum Heizen genutzt.

  • System 2 mit Stirlingmotor: Durch die heißen Abgase einer Verbrennungsanlage wird ein „Stirling-Motor“ in Rotation versetzt der ebenfalls einen Generator antreibt und Strom erzeugt. Die Wärme wird für die Heizungsanlage genutzt.

  • System 3 mit Verbrennungsmotor: Ein Verbrennungsmotor treibt einen stromerzeugenden Generator an und die Abwärme wird für die Heizung verwendet

  • Je nach Leistungsbedarf(Strom und Heizwärme) sowie die vorhandene, nutzbare Energie muss ein BHKW sorgfältig ausgewählt werden. Entscheidend für einen wirtschaftlichen und sinnvollen Betrieb ist letztlich die Laufzeit maßgebend. Je länger die Jahreslaufzeit desto wirtschaftlicher sind die Geräte.

  • Förderfähig nach Bafa Richtlinien

Zu den stromerzeugenden Heizungen: